Aktuell

Buchtipp: Richtig leben, länger leben: 5 Dinge, die wir tun können, um gesund zu bleiben

In seinem neuen Buch leitet Univ.-Prof. Dr. Heinz Ludwig aus Forschungsergebnissen, ärztlichen Erfahrungswerten und Beispielen aus seinem Berufsleben fünf Punkte ab, die wir alle befolgen sollten, um gesünder, länger und erfüllter durchs Leben gehen zu können. Laut Univ.-Prof. Dr. Heinz Ludwig, der vielen als Ansprechpartner oder als Experte aus den Lebenswegen bekannt ist, basiert richtige […]

Artikel vom: 20. Oktober 2017

Herbstzeit ist Impfzeit: Buchtipp „Impfen. Wann. Wogegen. Warum“

In der letzten Ausgabe der Lebenswege erklärte Frau Univ.-Prof. Dr. Ursula Wiedermann-Schmidt, welche Impfungen im Urlaub sinnvoll sind. Doch auch im Herbst bleibt das Thema Impfen aktuell. Nicht zuletzt aufgrund der hitzigen Diskussionen, in deren Mittelpunkt das Impfen derzeit steht. Jedem, der sich profunde, frei von Impfmythen und Emotionen mit der Thematik beschäftigen möchte, legen […]

Artikel vom: 14. Oktober 2017

Mandalas zum Download

Hier haben Sie die Möglichkeit, das Mandala aus den Lebenswegen 01/2017 herunterzuladen und auszudrucken:

Artikel vom: 31. Juli 2017

Generika, Biologika, Biosimilars – Was Patienten darüber wissen sollten

Was Patienten darüber wissen sollten Generika (Nachahmerpräparate) enthalten den gleichen Wirkstoff wie Originalpräparate, sind aber kostengünstiger. Heute kommen außerdem immer mehr biotechnologisch produzierte Medikamente (Biologika) auf den Markt, bei denen es ebenfalls nachgeahmte Präparate gibt: die Biosimilars. Hier erfahren Sie, was sich dahinter verbirgt und welche Unterschiede es gibt. Bis zur Zulassung neuer Wirkstoffe fallen […]

Artikel vom: 29. Juli 2017

Susie Novis Durie Förderung für unsere Online-Kurse

Nach der Prämierung durch den Occursus wurden unsere Online-Kurse nun auch im Rahmen des durch das Global Myeloma Action Network (GMAN) vergebenen Susie Novis Durie Grant ausgezeichnet. Susie Novis Durie, eine der MitbegründerInnen des International Myeloma Networks (IMF), ist wie wir der Meinung, dass die Bereitstellung von verständlichen und zuverlässigen Informationen für Patienten und deren […]

Artikel vom: 7. Juni 2017

Ausgezeichnet: Occursus 2017 für unsere Online-Kurse

Obwohl die Kommunikation mit Krebspatienten ein sensibles und wichtiges Thema ist, bekommt sie im medizinischen Alltag aufgrund mangelnder Zeit bzw. anderer fehlender Ressourcen oft nicht ausreichend Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund vergibt die OeGHO seit 2016 Occursus Anerkennungs- und Förderungspreise an Projekte, deren Fokus auf der Verbesserung der Kommunikation mit Krebspatienten und deren Angehörigen liegt. Wir […]

Artikel vom: 6. Juni 2017

Vortrag: Hilfe bei Anträgen für Beihilfen und Instanzen-Wege

Worum geht es? Ziel des Vortrags mit Diskussion ist es, ein umfassendes Wissen über Antragsstellungen bei diversen Behörden und Stellen wie Krankenkasse, Sozialministeriumservice, Land OÖ etc. und deren Instanzenwege zu erhalten. Was lernen Sie? Sie lernen, selbstständig die richtigen Anträge, Berufungen, Beschwerden etc. durchzuführen. Sie erfahren, wer Ihre Ansprechpartner sind und wer Sie dabei unterstützen […]

Artikel vom: 15. Mai 2017

Nationale Auskunftsstelle für klinische Krebsstudien

Das österreichische Krebsrahmenprogramm hat unter anderem die Förderung der frühzeitigen Teilnahme von Krebserkrankten an passenden klinischen Studien als Ziel. Um die für die Patienten passende klinische Prüfung zu finden wurde daher im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen (BMGF) eine „Nationalen Auskunftsstelle für klinische Krebsstudien“ an der GÖG etabliert. Sie bietet kompetente Auskunft und […]

Artikel vom: 3. April 2017

Veranstaltung: Publikumsnachmittag „Integrative Onkologie“

Publikumsnachmittag für Patienten und Angehörige im Rahmen des 4. DV-Kongresses zum Thema „Integrative Onkologie“ Wann: Samstag, 1. April 2017 / 13:00 – 17:00 Uhr Wo: Bundesministerium für Gesundheit, Radetzkystraße 2, 1030 Wien Freier Eintritt, keine Anmeldung erforderlich Unter Leitung des Präsidenten des Dachverbands österreichischer Ärztinnen und Ärzte für Ganzheitsmedizin ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Frass wird im Frühjahr […]

Artikel vom: 13. März 2017

Erweiterte Zulassung für Revlimid

Zulassungserweiterung für Revlimid® (Lenalidomid) Am 24. Februar 2017 hat die Europäische Kommission, basierend auf der Empfehlung des Ausschusses für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA), die Zulassung für Revlimid® um folgende Indikation erweitert: Revlimid® ist für eine Erhaltungstherapie von erwachsenen Patienten mit neu diagnostiziertem multiplem Myelom nach einer autologen Stammzelltransplantation als Monotherapie indiziert. Die Zulassungserweiterung stützt […]

Artikel vom: 9. März 2017