Myelom Lymphom Kontaktinformationen

Aktuell

Einladung zum Vortrag über ELGA

Der Verein für Schlaganfallpatienten in Tirol organisiert am 21.10.2016 um 17 Uhr einen Vortrag über ELGA und lädt alle Mitglieder der SELBSTHILFE TIROL ein daran teilzunehmen. Da wir als Multiples Myelom und Lymphom Selbsthilfegruppe Österreich Mitglied der SELBSTHILFE TIROL sind, möchten wir auch alle Mitglieder unserer Selbsthilfegruppe dazu einladen, den Vortrag zu besuchen. Der Vortrag dauert […]

Artikel vom: 5. Oktober 2016

Neue Auskunftsstelle zu klinischen Krebsstudien

Die nationale Auskunftsstelle zu klinischen Krebsstudien hat das Such-Angebot in der Europäischen Datenbank um ein Auskunfts-Angebot erweitert. Damit soll Patientinnen und Patienten die Teilnahme an klinischen Krebsstudien erleichtert werden. Patientinnen und Patienten sollten nach einer passenden Studie nur gemeinsam mit ihren behandelnden Ärztinnen und Ärzten suchen. Jede Anfrage wird von qualifizierten MedizinerInnen in der Gesundheit […]

Artikel vom: 30. September 2016

#knowyoursubtype – Kennen Sie Ihren Lymphom-Subtyp?

Hodgkin-Lymphome wurden 1832 nach ihrem Entdecker, dem englischen Arzt Thomas Hodgkin, benannt. Alle anderen Lymphome mit abweichenden zellulären Eigenschaften wurden als Non-Hodgkin-Lymphome (NHL) bezeichnet. Doch die NHL stellen keine homogene Krankheitsgruppe dar. Im Gegenteil: Es gibt sehr viele unterschiedliche Non-Hodgkin-Lymphome. Kennen Sie Ihren NHL-Subtyp? NHL-Subtypen Auch heute noch werden immer wieder Patienten mit der Diagnose […]

Artikel vom: 30. September 2016

DLH – info Nr. 60

Die deutsche Leukömie- und Lymphomhilfe hat ein weiteres mal die DLH – info herausgegeben. Der Schwerpunkt liegt dieses mal auf Herausforderungen der DLH. „Mit der Geschäftsstelle (GS) und dem kompletten Vorstand (VS) haben wir uns auf deiner Klausurtagung mit der Frage auseinandergesetzt, welches in nächster Zeit die größten Herausforderungen für die DLH sein werden. Dabei […]

Artikel vom: 21. September 2016

Das Österreichische Myelom Register

  Seit 2008 können österreichischen Myelom Expert/innen die anonymisierten Diagnose- und Therapiedaten von Patient/innen strukturiert im Österreichische Myelom Register (Austrian Myeloma Registry – kurz: AMR) erfassen. Das Register dient der Dokumentation und Analyse von Therapiefortschritten beim Multiplem Myelom. Der Erkrankungsverlauf kann direkt im System evaluiert und grafisch dargestellt werden. Dabei können nach individuellen Kriterien zusammengestellte […]

Artikel vom: 17. August 2016

Multiples Myelom in der Kronen Zeitung

In diesem Jahr wurden im Gesundheitsbereich der „Kronen Zeitung“ schon mehrfach Artikel zum Multiplen Myleom publiziert. Neben einer Erklärung von Symptomen und Diagnose wurden vor allem neue Medikamente und Behandlungsoptionen genauer erläutert. Artikel wie diese können dabei helfen, das Bewusstsein für die Krankheit zu erhöhen. Die Beiträge zum Nachlesen finden Sie hier: Multiples Myelom – […]

Artikel vom: 17. August 2016

Multiples Myelom in der Seltene Krankheiten – Symptomsuche

Es freut uns sehr, dass ab sofort das „Multiple Myelom“ in der Datenbank AM-PLUS zur Symptomsuche für seltene Erkrankung abrufbar ist.  Diese Datenbank soll dazu beitragen, dass Ärzte aufgrund von bestimmten  Symptomen auf mögliche seltenen Erkrankungen aufmerksam werden und dass dadurch für die Patienten gegebenenfalls eine schnellere Diagnose und damit Behandlung möglich wird. „Menschen, die von […]

Artikel vom: 19. Juli 2016

Rückblick: Symposium „Multiples Myelom – Gut informiert zu mehr Lebensqualität gelangen“

Am 25. Juni 2016 veranstalteten wir gemeinsam mit der International Myeloma Foundation das Symposium „Multiples Myelom – Gut informiert zu mehr Lebensqualität gelangen“ in Wien. Zahlreiche Referenten hielten unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ. – Prof. Dr. Heinz Ludwig (Wilhelminenkrebsforschungsinstitut Wien) spannende Vorträge rund um die Themen Therapie, Diagnose und Lebensqualität. Sie können sich die […]

Artikel vom: 18. Juli 2016

Arbeitsassistenz Tirol

Seit 20 Jahren unterstützt die Arbeitsassistenz Tirol Personen mit Behinderung oder chronischer bzw. psychischer Erkrankung am Arbeitsmarkt. Sie beraten bei der Suche eines neuen, geeigneten Arbeitsplatzes und unterstützen dabei individuell und auf die bestehenden Fähigkeiten und Kompetenzen aufbauend. Die Arbeitsassistenz gibt Hilfestellungen, damit die Einschulungsphase in eine neue Arbeit gut gelingt und organisieren Beratung für […]

Artikel vom: 6. Juni 2016

derstandard-Umfrage „Welche Erfahrungen haben Sie im Krankenhaus gemacht?“

im Standard läuft derzeit eine Umfrage zum Thema „Welche Erfahrungen haben Sie im Krankenhaus gemacht?“ Im Rahmen der Umfrage werden die Leser aufgefordert, ihre im Krankenhaus gemachten persönlichen Erfahrungen zu teilen. Wie ist es Ihnen als Patient ergangen? Hat sich die Situation Ihrer Meinung nach in den letzten Jahren merklich verändert? Jeder ist eingeladen sowohl […]

Artikel vom: 19. April 2016