Archive for März, 2013


Veranstaltung: So fühlen Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut

03/26/2013 11:57:00 AM

Dr. Markus Dawid, ein auf dem Gebiet Krebs erfahrener Experte, gibt Tipps, wie Sie Ihre Haut während und nach Chemotherapie, Bestrahlung und Operationen richtig pflegen.

Wann? Freitag, 17. Mai 2013, 16.30 Uhr

Wo? Wilhelminenspital 1. Med, Pavillon 23, Seminarraum/2. Stock, Montleartstraße 37, 1160 Wien

Der Eintrit ist frei, um Anmeldung wird jedoch gebeten!

Weitere Informationen:
Christa Mandl: 0664 22 64 022 und Elfi Jirsa: 0664 38 54 161

Die Einladung zur Veranstaltung können Sie hier downloaden:
 Einladung


Veranstaltung: Krebs und die Famile

03/26/2013 11:45:00 AM

Mag. Dr. Lucie Rambauske-Martinek referiert über das Thema: “Ich habe Krebs – Was macht das mit mir und meiner Familie?”. Zudem findet in Kooperation mit Pierre Fabre Kosmetik eine Buchpräsentation von “Das Jahr der blassen Sonnenblume” statt.

Der Eintritt ist frei!

Wann? Dienstag, 14. Mai 2013, 16.00 Uhr

Wo? LKH Salzburg, Seminarraum III. Medizin, Müllner Hauptstraße 48, 5020 Salzburg

Weitere Informationen:
Gabriele Kaltseis: 0664 411 46 81

Die Einladung zur Veranstaltung können Sie hier downloaden:
 Krebs und die Familie


Veranstaltung: Was gibt es Neues?

03/26/2013 11:34:00 AM

Ein gemütlicher Erfahrungsaustausch, um die Krankheit einmal zu vergessen und das Leben zu genießen.

Wann? Dienstag, 30. April 2013 um 16.00 Uhr

Wo? Gasthof Krimplstätter, Müllner Hauptstraße 31, 5020 Salzburg

Weitere Informationen bei
Gabriele Kaltseis: 0664 411 46 81

Die Einladung zur Veranstaltung können Sie hier downloaden:
 Was gibt es Neues?


Veranstaltung: Meine Rechte beim Sozialgericht

03/25/2013 3:15:00 PM

Die Expertin Dr. Verena Vaugoin, Richterin am Arbeits- und Sozialgericht, gibt Antworten auf sozialrechtliche Fragen, wie:

  • Klagen gegen abschlägige Bescheide
  • Klagemöglichkeit in Pflegegeldfragen
  • Pflegekarenz beantragen
  • und mehr

Wann? Freitag, 26. April 2013; 15.30 -17.00 Uhr

Wo? Arbeits- und Sozialgericht Wien, Wickenburggasse 8 – 10 / Ecke Floriangasse, 1080 Wien
Treffen vor dem Eingang – Achtung: Sicherheitskontrolle!

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Anmeldung wird aber gebeten!

Weitere Informationen:

Christa Mandl: 0664 22 64 022
Elfi Jirsa: 0664 38 54 161

 

 Einladung zur Veranstaltung


Ausflug: Zauberberg, Neuberg und Figaros Hochzeit

03/25/2013 3:15:00 PM

Der traditionelle Ausflug gemeinsam mit der Selbsthilfegruppe Darmkrebs und der Multiples Myelom Selbsthilfe führt heuer auf den Zauberberg Semmering. Höhepunkt unseres Ausfluges ist eine Aufführung der Mozart-Oper „Die Hochzeit des Figaro“ im alten Kurhaus.

Wann? Samstag, 27. Juli 2013,  09.00 – ca. 19.30 Uhr

Wo? Treffpunkt: Vienna International Busterminal, Erdbergstraße 200 A, 1030 Wien

Die Kosten für Bus- und Gondelfahrt übernehmen die Selbsthilfegruppen.

Wer die Aufführung “Hochzeit des Figaro” von W.A. Amadeus besuchen möchte, wird gebeten sich bis zum 15. Mai anzumelden und pro Karte 40 Euro einzuzahlen.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ohne Aufführung ist auch später noch möglich.

Das genaue Programm unseres Aufluges und nähere Informationen können Sie hier downloaden:
 Programm: Ausflug zum Zauberberg

Informationen zur Oper:
 “Hochzeit des Figaro”

Weitere Informationen und Anmeldung:

Helga Thurner (Selbsthilfegruppe Darmkrebs): 01 714 71 39
Sonja Pearsall (Multiples Myelom Selbsthilfe Österreich): 0664 140 84 12
Elfi Jirsa (Myelom- und Lymphomhilfe): 0664 385 41 61
Christa Mandl (Myelom- und Lymphomhilfe): 0664 22 640 22


Veranstaltung: 4. Steirischer Krebstag

03/25/2013 12:47:00 PM

Wo? Messe Congress Graz, Foyer Nord, Messeplatz 1, Graz

Wann? 06. April 2013

Die Klinische Abteilung für Onkologie an der Medizinischen Universitätsklinik Graz wird am Samstag, den 06. April 2013 den „4. Steirischen Krebstag“ im Messecongress|nord Graz veranstalten. Der Krebstag ist eine non-profit Veranstaltung, bei der eine große Zahl an namhaften Krebsexperten zu den unterschiedlichen Themen kostenlos für Auskünfte an Patienten und Angehörige sowie interessierte und betroffene Laien der gesamten Steiermark zur Verfügung stehen werden.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist unentgeltlich.

Nach den großen Erfolgen des Steirischen Krebstages in den Jahren 2003 und 2005 mit jeweils 800 bis 1.000 BesucherInnen ist es der Klinischen Abteilung für Onkologie Graz auch heuer wieder ein großes Anliegen, diese Informationsveranstaltung durchzuführen. Die vergangenen Jahre haben sehr deutlich die enorme Nachfrage nach einem derartigen Informationsforum gezeigt und die Organisatoren sind überzeugt, dass eine solche Veranstaltung für Laien einen sehr wertvollen Beitrag leistet, um unter anderem das Thema Krebs zu enttabuisieren und Fortschritte hinsichtlich Prävention, Früherkennung, Primärtherapie und Nachsorge zu erreichen.

Wie in den letzten Jahren werden Übersichtsvorträge zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Krebsvorbeugung, Neues in der Krebsbehandlung, Fragen der Ernährung  sowie die Kraft der Psyche aber auch die Rolle der Komplimentärmedizin in der Onkologie gehalten. In einer Beratungssitzung besteht die Möglichkeit, Auskunft zu den einzelnen Tumorarten von anerkannten ExpertInnen in individuellen Gesprächen zu erhalten. Die Veranstaltung schließt mit einer Gesprächsrunde zum Thema „Trotz Krebs!“ ab.

Für Hilfe im Alltag (Prothetik, Bademoden, Haarersatz, Stomapflege) werden Fachleute die neuesten Entwicklungen präsentieren.

Das Programm für den 4. Steirischen Krebstag finden Sie hier zum Download:
 Steirischer Krebstag 2013: Programm

 

 


Rückblick: Wie stärkt Hypnose die Psyche?

03/25/2013 10:46:00 AM

Rückblick auf den Vortrag vom 11. 3. 2013 im Fortbildungszentrum der Elisabethinen in Linz zum Thema  :
“Wie stärkt Hypnose die Psyche bei MM und Lymphom?”

Herr Dr. Alfred Wassermair, praktischer Arzt in Aschach an der Donau, hat uns wirklich anschaulich und interessant vermittelt , dass es bei der Bewältigung von Krebserkrankungen sehr, sehr wichtig ist zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden!

Es ist unbestritten, dass Lebensfreude, Spaß und Ziele zu haben unsere Lebensqualität steigert! Dieser Vortrag war wirklich eine Bereicherung für alle Teilnehmer – besten Dank an Herrn Dr. Wassermair !

Wir möchten noch anmerken, dass sich unsere Vortragenden unentgeltlich zur Verfügung stellen! Das schätzen wir sehr .