Myelom Lymphom Kontaktinformationen

Wachstumsfaktor Substanzen, die nach subkutaner oder intravenöser Verabreichung die Vermehrung bestimmter Blutkörperchen steigern. Der Granulozyten-Kolonie-stimulierende Faktor (G-CSF) fördert die Bildung von Granulozyten (eine Form der weißen Blutkörperchen) und führt zu einer Ausschwemmung von Stammzellen aus dem Knochenmark in das Blut. Das Erythropoetin (EPO) fördert die Bildung von roten Blutkörperchen. Siehe auch “Granulozyten-Kolonie-stimulierende Faktor”

WHO engl.: World Health Organization- Weltgesundheitsorganisation

Weiße Blutkörperchen siehe “Leukozyten”

Wirtszelle pflanzliche, tierische oder menschliche Zellen, die von einem Virus befallen sind und von ihm “gezwungen” werden, seiner Vermehrung zu dienen, indem sie ihm ihren Stoffwechsel zur Verfügung stellen.