Myelom Lymphom Kontaktinformationen

Erfahrungsbericht von Susanne Eiweck


Susanne Eiweck

Susanne Eiweck, Eisenstadt, MM – Patientin seit November 2007

“Die MM-Diagnose war für mich der Beginn einer Achterbahnfahrt, sowohl physisch als auch psychisch. Einmal geht es mir besser und ich bin voller Hoffnung, dann kommen wieder Rückschläge und ich bin ziemlich verzweifelt.

Etwas Entscheidendes und zwar Positives hat sich durch die Krankheit in meinem Leben aber auch geändert: Ich habe gelernt, Wichtiges vor Unwichtiges zu stellen, egal ob privat oder beruflich. Ich bin gelassener geworden und verstehe es nun besser, die schönen Seiten des Lebens intensiv zu genießen.”