19. Juli, 2016

Es freut uns sehr, dass ab sofort das „Multiple Myelom“ in der Datenbank AM-PLUS zur Symptomsuche für seltene Erkrankung abrufbar ist.  Diese Datenbank soll dazu beitragen, dass Ärzte aufgrund von bestimmten  Symptomen auf mögliche seltenen Erkrankungen aufmerksam werden und dass dadurch für die Patienten gegebenenfalls eine schnellere Diagnose und damit Behandlung möglich wird.

„Menschen, die von einer “Seltenen Erkrankung” betroffen sind, durchleben oft einen Irrweg durch das Gesundheitswesen bis schlussendlich eine korrekte Diagnose gestellt wird. Zahllose Arztbesuche, Arztwechsel, Fehldiagnosen und fehlgeschlagene Therapieversuche später (und dies dauert oft Jahre) wird oft durch Zufall dann doch die “richtige” Diagnose gestellt.
Dieses unter anderen von der Firma Celgene unterstütze Tool soll dem Niedergelassenen Arzt helfen, bei Patienten, die solche Irrwege durchlaufen haben oder gerade durchlaufen, aufgrund unterschiedlicher Symptome nach seltenen Verdachtsdiagnosen zu suchen bzw. Patienten, diesen Irrweg zu ersparen und schon frühzeitig mögliche Verdachtsdiagnosen auszuschließen. Diese Datenbank soll für den Niedergelassenen Arzt eine Unterstützung darstellen, mögliche Verdachts-Diagnosen auszuschließen bzw. einzugrenzen. Es soll ihnen aber auch wertvolle Ratschläge geben, wohin Patienten mit Verdacht auf bestimmte „Seltene Erkrankungen“ zur Abklärung überwiesen werden können.